Königin-Luise-Straße 100, Berlin-Dahlem

Dahlemer Chic und Charme

Im eleganten Villenviertel Dahlem – auch das „deutsche Oxford“ genannt – wurde die Planung zweier separater Stadtvillen in anspruchsvoller Architektur inklusive Garagen auf einem großzügigen Parkgrundstück als Projektentwicklung verkauft. Die Nachbarschaft ist geprägt von eleganten Straßenzügen mit herrschaftlichen Villen und großen Privatgärten. Entsprechend der Lage und den zukünftigen Bewohnern war die Planung eines repräsentativen Interieurs für dieses elegante Domizil selbstverständlich. Die Projektentwicklung beinhaltete großzügigen Räume, die an herrschaftliche Altbauwohnungen oder moderne Loftetagen erinnern und über eine lichte Raumhöhe von 3,0 m verfügen.

Weitere Merkmale der Projektentwicklung waren

  • Haus- und Klimatechnik auf höchsten Komfort
  • durchdachtes Sicherheitskonzept für höchste Ansprüche an Privatheit
  • sehr umfängliche und exklusive Innenausstattung
  • Bad- und Sanitärbereiche entsprachen in Design und Technik höchsten Anforderungen
  • Indoor-Pool, Spa- und Fitnessbereiche waren ebenso Bestandteil der Planung wie die Grundrisse
  • massive und energieeffiziente Bauweise, elegant gestaltete Außenanlagen und PKW-Garagenstellplätze